Geothermie auf La Palma

Erdwärmenutzung auf La Palma 47,6 Millionen vom IDAE zur Standortforschung Die Kanarischen Inseln erhalten 102 Millionen Euro, um geothermische Standorte auszuloten. Wie das Instituto para la Diversificación y Ahorro de la Energía (IDAE) weiter mitteilt, entfallen 47,6 Millionen Euro auf La Palma, wo sechs Projekte vorgeschlagen wurden. Teneriffa erhält 41 Millionen Euro und Gran Canaria…